Ein Bärlauchfeld mit einem Korb. Perfekt, für eine Kräuterwanderung oder ein Kräuterseminar.

Kräuterwanderungen

Kräuter erleben und fühlen

Eine Kräuterwanderung ist eine faszinierende Reise in die Welt der Pflanzen, bei der Naturfreunde und Neugierige die Geheimnisse der heimischen Flora entdecken können. Diese Outdoor-Erkundung bietet eine wunderbare Möglichkeit, ein tieferes Verständnis für die vielfältigen Pflanzenarten zu entwickeln und sie genauer kennenzulernen.

Die Kräuterwanderung beginnt in der Regel auf unserem Kräuterhof. Dort trifft sich die Gruppe und gemeinsam starten wir dann in das Abenteuer, je nach Thema und Jahreszeit. Während der Wanderung werden verschiedene Pflanzenarten identifiziert und erklärt. Du erfährst, wie man Pflanzen erkennt, sammelt und sicher verwendet. Gekoppelt mit spannenden Geschichten über die Verwendungsmöglichkeiten der Kräuter in der traditionellen Medizin, in der Küche und für andere praktische Zwecke.

Meine Tochter Monika Mayer bieten die Kräuterschule für Kinder an.

Die Gesundheit fördern-die Natur genießen

Besondere Aufmerksamkeit gilt den Heilpflanzen, die seit Jahrhunderten für ihre medizinischen Eigenschaften geschätzt werden. Ich erkläre dir, wie man Tinkturen, Tees oder Salben aus Kräutern herstellt, um verschiedene gesundheitliche Beschwerden zu behandeln. Die Gerüche und Aromen der Kräuter begleiten die Wanderung, und jede*r Teilnehmer*in darf frische Pflanzen und Kräuter probieren, um ihre Geschmacksprofile zu erkunden.

Die Kräuterwanderung ist nicht nur eine lehrreiche Erfahrung, sondern auch eine Möglichkeit, Stress abzubauen und die Sinne zu schärfen. Währenddessen kannst du die Schönheit der Natur bewundern, Vögel beobachten und die frische Luft genießen. Am Ende der Wanderung kehren wir mit neuem Wissen, einem Korb voller Wildkräuter und einem tieferen Verständnis für die Bedeutung der Pflanzenwelt in ihrem täglichen Leben zurück. Eine Kräuterwanderung ist somit nicht nur eine Exkursion in die Natur, sondern auch eine Reise zu den Wurzeln unseres Wissens über Heilkräuter und ihre vielfältigen Anwendungen.

Kräuterwanderung und Verarbeitung

mit Heilpflanzen durchs Jahr

eine Schale mit Wildkräutern

In unserer unmittelbaren Umgebung bietet uns die Natur eine ungeheure Vielfalt an Pflanzen für die Küche, die Gesundheit, die Schönheit und das Wohlbefinden. In diesem Kurs machen wir uns auf den Weg, die Pflanzen vor der Haustüre, im Garten, auf den Wiesen oder am Waldrand zu erkunden. Gemeinsam lernen wir diese zu erkennen, ich erkläre dir ihr Anwendungsgebiet und die Ernte und Aufbewahrung. Im praktischen Teil stellen wir jeden Abend entweder einen Tee, eine Tinktur, einen Balsam, ein Badesalz, einen Heilwein oder eine kulinarische Köstlichkeit her.

Lass dich verführen von der Fülle, die unsere Natur hergibt und ihre herrlichen Farben, Gerüche und Geschmäcker. Deine Sinne werden geschärft und du lernst unsere heimische Natur ein gutes Stück näher kennen. Das gibt die Sicherheit und Spaß für zukünftige Wanderschaften und Begegnungen.
Unsere Wege sind nicht weit, denke bitte trotzdem daran, dich wettergerecht anzuziehen.
Für weitere Fragen, besuche gerne meine für dich zusammengestellten FAQs.

Preise:
19 € pro Abend

Termine für 2024:

Dienstag 21. Mai        19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr    Ausgebucht

Dienstag 04. Juni        19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr      Ausgebucht

Dienstag 09. Juli         19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr    Ausgebucht

Dienstag 10. September 18.00 Uhr    (Thema: wilde Früchtchen)

Kräuterwanderung

die jungen Wilden

Der Günsel

Im Frühling strotzen unsere Wildkräuter vor Kraft und Energie! Die Geschmacksvielfalt unserer heimischen Wilden ist bemerkenswert und von unglaublichen Aromen geprägt. Sie sind vor allem eine hervorragende Nahrungsergänzung und helfen uns gesund zu bleiben. Schon der bekannte Arzt Paracelsus und die „Kräuternonne“ Hildegard von Bingen sagten: „Wo eine Krankheit – da ein Kraut!“ Bei dieser Kräuterwanderung erfährst du, welche Frühlingskräuter in Wald und Wiesen essbar sind und welche Wirkung sie haben.

Du wirst staunen, welche Vielfalt unsere wunderschöne Umgebung hergibt und was für Wirkungen die einfachen und oft auch kleinen Kräuter und Pflänzchen haben. Neben den altbekannten Blumen wie Löwenzahn und Gänseblümchen wirst du ganz neue Bekanntschaften machen und zukünftig viel bewusster und achtsamer durch deinen Garten oder die umliegende Natur gehen.
Unsere Wege sind nicht weit, denke bitte trotzdem daran, dich wettergerecht anzuziehen.
Für weitere Fragen, besuche gerne meine für dich zusammengestellten FAQs.

Preise:
12 € pro Teilnehmer

Termine:

Donnerstag, 02. Mai         18.00 bis ca. 19.30 Uhr

Ich freue mich über deine Anmeldung zur Kräuterwanderung (Bitte Datum angeben)